Tag: bathorn

Schüs­se in der Stil­le – Lesung mit Celi­na Keu­te am 07.10.22

Am 07.10.22 fin­det im ska Neu­en­haus eine sehr inter­es­san­te Lesung statt. Die Autorin Celi­na Keu­te beschreibt in Ihrem Buch “Schüs­se in der Stil­le” ein­drucks­voll die Erleb­nis­se ihres Uropas Her­mann Kro­ne­mey­er im 2. Welt­krieg. Die­ser wächst an der deutsch-nie­der­län­di­schen Gren­ze in unmit­tel­ba­rer Nähe zum Ems­land­la­ger Bathorn auf. Lan­ge herrscht in der Grenz­re­gi­on ein freund­schaft­lich-nach­bar­schaft­li­ches Ver­hält­nis. Doch als Her­mann Kro­ne­mey­er als 17jähriger ein­ge­zo­gen wird, ändert sich vie­les, als er den Nach­barn unver­se­hens als Besat­zer gegenübersteht. 

Authen­tisch und ein­drucks­voll hat Her­mann Kro­ne­mey­er sei­ner Uren­ke­lin Celi­na Keu­te über die Gescheh­nis­se berich­tet. Auf die­ser Grund­la­ge ent­stand ihr Buch “Schüs­se in der Stil­le”, aus dem sie bei der Lesung im Sozio­kul­tu­rel­len Zen­trum ska in Neu­en­haus am 07.10.22 vor­trägt. Die Lesung beginnt um 19:00 Uhr. Ein­lass ist um 18:30 Uhr. Ver­an­stal­ter sind die “Hei­mat­freun­de Neu­en­haus e.V.” Die Ver­an­stal­tung wird unter­stützt durch den “Hei­mat­ver­ein Graf­schaft Bent­heim e.V.” und die Samt­ge­mein­de­bü­che­rei Neuenhaus.