Tag: förderung

Ver­an­stal­tungs­tech­nik voll­stän­dig instal­liert – För­de­rung u.a. durch die Sparkassenstiftung

Der Aus­stat­tung des ska ist nun annä­hernd kom­plett! Vor kur­zem ist auch die wich­ti­ge Ver­an­stal­tungs­tech­nik voll­stän­dig instal­liert worden.

Moderns­te Ton- und Lich­tech­nik wur­de von den Fir­men “con­nect Media Solu­ti­ons” und “PAE – Pro­fes­sio­nal Audio Equip­ment” ange­bracht. Meh­re­re Licht­tra­ver­sen, LED-Tech­nik und digi­ta­le Steue­rungs­mög­lich­kei­ten bei Ton und Licht begeis­tern auch die Mit­glie­der der Kon­zert- und Ver­an­stal­tungs-AG im ska, die sich mit dem neu­en Equip­ment schon bes­tens ver­traut gemacht haben. Der Ver­an­stal­tungs­be­reich im ska ist damit für ver­schie­dens­te Arten von Events wie Kon­zer­te, Thea­ter­vor­stel­lun­gen, Dis­cos, Lesun­gen, Poe­try Slam oder Kin­der­lie­der­kon­zer­te gerüstet.

Geför­dert wur­de die Anschaf­fung der Ver­an­stal­tungs­tech­nik aktu­ell durch einen Zuschuss der Graf­schaf­ter Spar­kas­sen­stif­tung in Höhe von 10.000 Euro. Auch die Ems­län­di­sche Land­schaft e.V. und die Stadt Neu­en­haus hat­teen das Vor­ha­ben schon zuvor erheb­lich bezuschusst.

“Ein gro­ßer Teil unse­rer Spen­den sind in der länd­lich struk­tu­rier­ten Graf­schaft für die Kul­tur bestimmt, die auch als wei­cher Stand­ort­fak­tor gilt. Es sind gera­de die wei­chen Fak­to­ren die immer stär­ker beach­tet wer­den, wenn es um die kom­mu­na­le Attrak­ti­vi­tät auch für zu
gewin­nen­de Fach­kräf­te der hei­mi­schen Wirt­schaft geht. Wir freu­en uns, wenn wir mit unse­rem Wir­ken die hei­mi­schen Kom­mu­nen attrak­ti­ver machen kön­nen“, ver­deut­licht Nor­bert Jör­gens, Vor­stands­vor­sit­zen­der der Graf­schaf­ter Sparkassenstiftung.

Über die neue Ver­an­stal­tungs­tech­nik freut sich auch Stad­di­rek­tor Gün­ter Olde­kamp. “Auf­grund der Lage ist das neue ska prä­de­sti­niert für Koope­ra­tio­nen mit den Schu­len. Doch es ist nicht nur aus­schließ­lich ein Treff­punkt für jun­ge Leu­te, son­dern es soll auch die Inter­es­sen aller Alters­grup­pen mit ver­schie­de­nen Ange­bo­ten erfül­len. Die Lis­te der Orga­ni­sa­tio­nen, die ein­ge­bun­den wer­den kön­nen, ist lang“, freut sich Oldekamp.

Auch der Büh­nen­hin­ter­grund stimmt nun, da die Fir­ma “Raum­aus­stat­tung Tausch” aus Neu­en­haus in den letz­ten Tagen einen hoch­wer­ti­gen Büh­nen­stoff ange­bracht hat.

Wir bedan­ken uns bei allen För­de­rern noch ein­mal ganz herz­lich für die Unterstützung!

#ska #aus­stat­tung #ver­an­stal­tungs­tech­nik #för­de­rung #spar­kas­sen­stif­tung #ems­län­di­sche­land­schaft #sozio­kul­tur #stadt­neu­en­haus

För­de­run­gen für das SKA

Für die Aus­stat­tung des neu­en SKA haben wir in den letz­ten Wochen sehr zu unse­rer Freu­de meh­re­re För­der­zu­sa­gen von unter­schied­li­chen Ver­bän­den, Fir­men und Stif­tun­gen erhal­ten. Unter­stützt wer­den wir (in alpha­be­ti­scher Rei­hen­fol­ge) durch:

- Akti­on Mensch
- Bun­des­ver­ei­ni­gung Sozio­kul­tu­rel­ler Zen­tren (Pro­jekt: LAND INTAKT)
- Ems­län­di­sche Land­schaft e.V. für die Land­krei­se Ems­land und Graf­schaft Bent­heim
- Graf­schaf­ter Spar­kas­sen­stif­tung
- Hans Tho­mann Stif­tung
- Pari­tä­ti­sches Jugendwerk

Die För­der­sum­me beläuft sich ins­ge­samt auf mehr als 38.000 Euro. Geför­dert wer­den u.a. die Berei­che Ver­an­stal­tungs­tech­nik, Mobi­lar und EDV-/In­ter­net­aus­stat­tung.

Erin­nern möch­ten wir auch noch ein­mal an die zuvor erfolg­ten ent­schei­den­den finan­zi­el­len Zusa­gen durch das Amt für regio­na­le Lan­des­ent­wick­lung (Pro­gramm: ZILE), den Land­kreis Graf­schaft Bent­heim sowie natür­lich durch die Stadt Neuenhaus!

Wir wer­den in den nächs­ten Mona­ten jeweils zu den kon­kre­ten Anschaf­fungs­ter­mi­nen noch aus­führ­li­cher über die ein­zel­nen Maß­nah­men berich­ten. An die­ser Stel­le schon mal ein rie­sen­gro­ßes und herz­li­ches Dan­ke­schön an alle, die das neue SKA mit ihrer För­de­rung unterstützen!