Tag: konzert

Kin­der­lie­der­kon­zert “Wut muss raus – aber wie?” am 10.06.22 im ska

Am 10.06.22 fin­det im ska Neu­en­haus eine beson­de­re Kin­der­ver­an­stal­tung statt. Klaus Foitz­ik bie­tet mit sei­nen Kon­zert “Wut muss raus – aber wie?” eine unter­halt­sa­me musi­ka­li­sche Aus­bil­dung zum Wut-Exper­ten für Kin­der ab 4 Jahren.

Was ist das eigent­lich: Wut? Wie sieht sie aus, wie fühlt sie sich an, wie klingt sie? Was kann ich machen, wenn ich wütend bin? Musi­ka­li­sche Ant­wor­ten auf die­se Fra­gen gibt es nun von Kin­der­lie­der­ma­cher Klaus Foitz­ik, der in die­sem Pro­gramm ein erns­tes The­ma mit viel Humor prä­sen­tiert. Im Mit­tel­punkt des Kon­zerts steht eine geheim­nis­vol­le Kis­te, die Klaus Foitz­ik beim Auf­räu­men auf dem Dach­bo­den gefun­den hat. Es ist sei­ne alte “Wut­kis­te” aus Kin­der­ta­gen! In ihr ent­de­cken die Kin­der vie­le Mög­lich­kei­ten, wie man wütend sein kann, ohne sich oder ande­ren wehzutun.

Das Kon­zert im ska beginnt um 16:00 Uhr, der Ein­tritt beträgt 2,- Euro. Wegen begrenz­ter Besu­cher­zahl ist eine Anmel­dung erfor­der­lich (online oder unter Tel.-Nr. 05941–6719). Ver­an­stal­ter ist der Samt­ge­mein­de­ju­gend­ring Neu­en­haus. Die Ver­an­stal­tung wird von der Jugend­pfle­ge des Land­krei­ses Graf­schaft Bent­heim gefördert.

Wohn­zim­mer­kon­zert am 22.04.22 im ska

Am 22.04.22 fin­det im ska ein ganz beson­de­res Kon­zert im Rah­men des Pro­jekts “Ein neu­er Tag beginnt” statt. Das Pro­jekt rich­tet sich an schwerst­kran­ke Jugend­li­che, ihre Geschwis­ter und Freun­de. Die Teil­neh­mer tref­fen sich (ggf. in Beglei­tung ihrer Eltern oder Fami­lie) regel­mä­ßig zum zwang­lo­sen Musi­zie­ren. Neben der krea­ti­ven musi­ka­li­schen Beschäf­ti­gung kommt es zum Aus­tausch unter Gleich­ge­sinn­ten, es ent­steht ein groß­ar­ti­ges, Mut machen­des Gemeinschaftsgefühl.

Am 22.04. wer­den die Teilnehmer*innen ein gemüt­li­ches Wohn­zim­mer­kon­zert im ska Neu­en­haus ver­an­stal­ten. Ein­lass ist um 19:00 Uhr, Beginn des Kon­zerts um 19:30 Uhr. Der Ein­tritt zum Kon­zert ist frei. Die Besu­cher­zahl ist begrenzt, eine Anmel­dung im ska not­wen­dig (Tel. 05941–6719). Es gilt die 2G-Regel.

Eröff­nungs­kon­zert am 05.11.21 – Ein­tritt frei!

Ihr kennt sie, ihr liebt sie und end­lich könnt ihr sie wiedersehen:

The Drugs Com­pa­ny, Base­ment Apes & Dead Motherfroggers!

Wir fei­ern die Eröff­nung unse­res neu­en sozio­kul­tu­rel­len Zen­trums ska gebüh­rend mit Rock, Hard­rock und Metal. Das Kon­zert fin­det aus­schließ­lich mit geimpf­ten und gene­se­nen Besucher*innen statt, sodass dem Mosh­pit nichts mehr im Wege steht. Bringt die Kut­ten und Nach­wei­se mit und ab gehts.

Der Ein­tritt ist kos­ten­los!

Anmel­dung unter 0162 1836237
oder
info@ska-neuenhaus.de

#metal #rock #ska­neu­en­haus #neu­en­haus #kon­zert